Startseite
  Über...
  Archiv
  Stundenplan
  Denk an....
  Die Leute
  Die Schule
  Das Essen
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Lara's Blog
   Meghann's Blog
   Daniel's Blog
   Ronja's Blog



http://myblog.de/caddy19

Gratis bloggen bei
myblog.de





26.10.2006

Heute NAcht hatte ioch einen komischen bzw sehr beschissenen andren Traum, aber wenigstens hab ich mal wieder geschlafen!!! Aufgestanden bin ich dann um 9 Uhr und habe erst mal mit der ganzen Familie gefrühstückt!!! Danach habe ich dann mein Zimmer UND mein Badezimmer geputzt und dann war es auch schon 11 Uhr! Mittagessen gab es dann um 13.20 Uhr. Es gab Kohl mit Fleisch und zum Nachtisch Joghurt! Das war voll derbst lecker!!! Danach habe ich mich ziemlich lange gelangweilt, bis wir dann endlich um 16.30 Uhr nach St. Michel gefahren sind... Als wir dann dort waren, sind wir eine Stunde spazieren gegangen und haben dann um 19.30 Uhr gegessen! Als wir spazieren gegangen sind haben mir irgendwie sop ganz bestimmte Leute gefehlt, die mit mir zusammen den Sonnenuntergang bewundern!!!! Joa und im Bett war ich dann so gegen 22.30 Uhr.

Ich glaube ich werde die Ferienzeit bei Meghanns Mutter und die Ferienzeit bei Meghanns VAter einfach in zwei zusammengefasste Artikel schreiben, weil soooooo viel passiert ja wahrscheinlich nicht ^^

HAB EUCH ALLE GANZ DOLL LIEB!

28.10.06 12:27


25.10.2006

Heute Nacht habe ich genauso viel geschlafen wie in der letzten Nacht, aber das passt schon alles!!! Aufgestanden bin ich dann letztendlich auch schon um 4 Uhr, weil ich keine Lust mehr hatte mich im Bett nur hin und her zu drehen^^ Frühstücken gegangen bin ich aber wie immer ganz normal um 6.30 Uhr. Danach habe ich dann die Schwimmsachen gepackt und gewartet, bis es Zeit war zum Bus zu gehen. Dort musste ich dann ja leider feststellen, dass Sabrina ja gar nicht mehr da ist... Das war irgendwie alles doof... Aber ich hab mal ausnahmsweise NICHT geheult Joa also ich meine, der Franz¨sosischunterricht war ja noch nie so spannend... Aber früher hat man sich dann mit Ronja oder mit Sabrina oder mit Lara unterhalten!!! Heute... heute konnte ich niçchts anderes machen, als mich von der Frau zutexten lassen und alle fünf Minuten feststellen, dass es immer noch nicht zu Ende ist!!!! Das war vielleicht so was von langweilig!!!! Joa dann die Pause... Ganz alleine irgendwo in irgendeinem Gang rumhängen und rein aus purer langeweile dann auf Toilette zu gehen... Das ist echt arm, aber genauso hab ich das gemacht^^ Also wenn ich mich da jetzt dran gewöhne, dann muss ich in Deutschland sicher jede Pause erst mal auf Toilette und alles erklärt mich für bekloppt^^ (was ich ja auch bin ) Naja Doppelstunde Geschichte war dann noch schlimmer und er hat sich erst mal beschwehrt, dass Sabrina ihm nicht "Tschüss" gesagt hat... War mir aber eigentlich relativ egal!!! Ich habe einfach Briefe geschrieben und nebenbei mal eben nen französischen Text vorgelesen... War gar nicht sooooo schlecht glaub ich! Danach haben wir dann nicht in der Kantine gegessen, weil man das für den letzten Schultag vor den Ferien anmelden muss und Meghann das vergessen hatte Also haben wir vor der Schwimmhalle gepicknickt! Schwimmen war dann auch so richtig cool un dich war mal wieder so richtig fertig danach ... Danach bin ich dann zu Hause an den PC gegangen und habe gechattet. Der Chat war zwar nicht unbedingt aufbauend, ABER ich habe gechattet!!!!!! Und ganz nebenbei habe ich dann leider vergessen zu bloggen *dummwieichbin* Dann hat mich meine Mama angerufen un dich habe eigentmlich nur kurz mit meinen Eltern telefoniert, weil zwischendurch hat mein Papa nämlich noch eine "kurze" Konversation mit Meghann auf französisch gehabt!!! Aber letztendlich habe ich dann das Gespräch beendet und nicht Meghann Danachhabe ich mich voll gut mit Meghann unterhalten und irgendwie freue ich mich jetzt auf die Ferien in St. Michel!!! Vor allem weil ich weiss wie viel wir da unternehmen werden Danach bin ich dann mit Gwénolène zum Sport gegangen. Das war heute ja wohl mal so richtig häftig!!!!! Das ging ja so mal gar nicht!!!!!! Dann gab es Suppe und Apfelkuchen und ich habe angefangen für St. Michel zu packen. Ins BEtt gegangen bin ich dann um 23 Uhr!
28.10.06 12:19


24.10.2006

Heute Nacht habe ich ja mal so derbst gar nicht geschlafen!!! Aber da kann keiner was dafür... Daran bin nämlich ich selbst Schuld... Aber ist ja jetzt auch egal. Auf jeden Fall war ich vielleicht derbst müde heute Morgen! Meine Augen total rot und das an dem Tag wo ich in die Grundschule zum unterrichten soll... Naja auf jeden Fall haben meine Augen voll gebrannt und das war alles ätzend! Gefrühstückt habe ich dann wie immer mein Müsli In der Schule hatten wir dann die erste Stunde frei... Da haben wir uns gelangweilt! Und in der zweiten Stunde wollten wir in den CDI... Die Bibliothekarin kam aber eine halbe Stunde zu spät!!! Das ist generell nur so, wenn ich Leuten verspreche zu einer bestimmten Uhrzeit on zu kommen... Entweder das CDIist geschlossen oder sie kommt zu spät, oder, oder, oder... *nerv* In Geschichte war ich dann nur eine Viertelstunde, da ich danach in der Grundschule unterrichten sollte. Das war soweit voll cool, bis auf das die Kinder ziemlich laut rumgeschriehen haben... Was ja kein Wunder ist bei 30 Stück^^ Das war auf jeden Fall voll cool!!! Danach war ich sogar so rechtzeitig beim Essen, dass ich mit Sabrina und Nicolas zusammen essen konnte... Danach hatten wir dann Englisch. Erst haben wir Aufgaben verglichen und dann hat sie uns gefragt, wie wir die Zeit hier fanden... War gar nicht so schlimm... Allerdings hatte ich wie immer egtl nur die französischen Vokabeln im Kopf!!! *nerv* Danach hatten wir dann Französisch, was wie immer sehr unspannend war!!! Dann sind wir in den DCI gegangen und ich habe gebloggt und gechattet... War cool, wie immer Um 16 Uhr sind wir dann shoppen gegangen, weil ich mit Sabrina ja noch das letzte Abschiedsessen veranstalten musste und wollte Im Bus hat Sabrina mir dann einen Abschiedsbrief gegeben. Den habe ich zu Hause gelesen und musste mal wieder heulen^^ Um 19.15 Uhr gab es dann Suppa und Joghurt und danach bin ich dann noch bis 21 Uhr am PC gewesen... Danach habe ich noch bis 22 Uhr einen Brief geschrieben und bin dann schlafen gegangen.
28.10.06 11:59


23.10.2006

Heute Morgen bin ich dann wieder um 6.30 Uhr aufgestanden, habe gefrühstückt und meine Sportsachen, die Gwénolène noch auf die letzte Sekunde gestern Abend gewaschen hat, gepackt. Meghann hat heute Morgen verschlafen und wurde dann später mit Auto zur Schule gefahren... Ich bin aber ganz normal mit Bus gefahren. Was sol lich auch noch ne Stunde zu HAuse, wenn ich mich auch mit Sabrina ( ohne Lara) unterhalten kann... ?!? Irgendwie war das so voll komisch... Überall da wo sonst die anderen deutschen standen, war heute gar keiner.... Voll ungewohnt! Auch wenn wir nicht so viel mit denen gemacht haben, aber gesehen hat man sich ja trotzdem irgendwann irgendwo mal... Das fehlt hier jetzt schon irgendwie!! Naja in Deutsch mussten wir beide dann vorlesen. Gaaaaaaaanz langsam und ganaaanz laut^^ Naja Mme Le Blanc halt...!! Die Frau ist eh ein bisschen komisch! Mathe danach war auch irgendwie nicht sonderlich spannend... Sie hat die ganze Zeit Texte über Graphen und Funktionen an die Tafel geschrieben udn wir haben einfach nur stur abgeschrieben ohne den Inhalt uach nur ansatzweise verstehen zu wollen Dann sind wir in den CDI gegangen un dichhabe mit Lennart und Katharina gechattet! War voll cool so! Um 11.45 Uhr sind wir dann essen gegangen. Es gab Eier, Kartoffelecken ( ober lecker (gruss an Ronja )), Fisch und Joghurt. Irgendwie habe ich heute gar nicht so viel gegessen wie in den letzten Wochen immer^^ Komisch, komisch Dann hatten wir wieder Mathe, wo es darum ging, Graphen zu zeichnen, was ich nicht so sonderlich schwer finde.... Also war die Stunde auch ziemlich schnell rum!!!! In Sport haben wir heute die ganze Zeit Doppel gegen Doppel gespielt^^ Das war so ganz lustig für mich... für Sabrina eher nicht, weil sie die ganze Zeit von einer Ecke in die andere gelaufen ist, weil Jasmin zu faul war sich zu bewegen... Zu Hause bin ich dann das erste Mal vor dem Abendessen an den PC gegangen, weil ich dachte, dass das mit dem Essen sich noch inauszieht... War am Ende auch so und ich konnte 70 Minuten mit Dennis chatten... Um 20 Uhr gab es dann Essen. Es gab Nudeln mit einem Stück Fleisch und zum Nachtisch Joghurt.  Gwénolène hat mir erzählt, dass ich in St. Michel vielleicht einmal bei ihrem Bruder an den PC kann... Wär ja nicht schlecht, wenn das echt klappen würde!!! Im Bett war ich dann so gegen 21.30 Uhr
24.10.06 15:36


22.10.2006

Heute Nacht habe ich nicht wirklich viel geschlafen. Und um 7 Uhr habe ich dann beschlossen, Musik zu Hören um noch nicht aufzustehen... Gefrühstückt habe ich dann erst um 9.30 Uhr, zusammen mit Meghann und Gwénolène... War ganz cool soweit Danach bin ich dann nach oben gegangen und habe mir alle Briefe noch mal durchegelesen, die ich bis jetzt bekommen habe... Also am meisten Post hab ich von meiner Oma bekommen!!! (fettes Dankeschön!!!) Von 10.45 Uhr bis um 11.30 Uhr war ich dann am PC und habe E-mails gelesen, gebloggt und "nebenbei" gechattet. *g* Dann habe ich mich bis um 13.15 Uhr gelangweilt.....Es gab heute Fleisch, Kartoffeln und Rosenkohl (Gruss an meinen Papa *g*) Zum Nachtisch gab es dann Käse und Kiwi. Um 15 Uhr sind wir dann nicht wie geplant in einen komischen Garten, sondern zu der Mühle gefahren, wo wir letztes Wochenende auch schon waren, nur halt mit dem Unterschied, dass sie heute doch tatsächlich geöffnet hatte... *g* Das heisst wir haben eine Führung durch die Mühle gemacht und danach noch einen Herbstkorb gebastelt.... War eigentlich gar nicht sooo schlecht^^ Der steht jetzt aufm Küchentisch! Meghann ist nicht mitgekommen, weil sie sich mit ihrer Mutter gestritten hat... Aber es war ohne sie trotzdem lustig!!!!!!!! Zu Hause habe ich dann aus langeweile das Briefbuch von Maria und mir völlig verunstaltet und Essen gab es dann um 19.15 Uhr. Es gab Suppe und Joghurt... Das ist voll dumm irgendwie! Immer wenn ich hunger habe gibt es Suppe von der ich voll nicht satt werde! Naja und im Bett war ich schon um 21.15 Uhr  
24.10.06 15:19


21.10.2006

Heute Morgen bin ich um 9.15 Uhr aufgestanden und habe zusammen mit Meghann gefrühstückt und wir haben voll viel geredet... War irgendwie gut! *g* Danach bin ich dann erst mal nach oben gegangen und habe einen Brief geschrieben. Um 11.45 Uhr habe ich dann angefangen das Essen zu machen. Zusammen mit Ghilian... Das war irgendwie nicht so gechillt wie ich dachte, ... Am Ende war das Essen dann erst um 13 Uhr im Ofen... Das heisst es musste noch bis um 13.45 Uhr dort bleiben... Naja aber dafür fanden die das alle totallecker und ich sollte der Mutter das Rezept übersetzen (was ich sogar schon gemacht habe) Thristan war glaub ich ein bisschen böse, weil er sein Kajak verpasst hat, aber das passt schon... !! Um 15 Uhr sind wir dann in die Bibliothek gefahren. Da war heute ein Special... Mit Geigen... Das heisst ich habe irgendein Scheiss Buch gelesen und musste mich noch von Geigen umdudeln lassen!!!!! *sterb* Deshamlb hab ich nach einer Viertelstunde auch meinen Mp3 Player angemacht ( 25 ) ... da hab ich nichts mehr von den Geigen gehört!!! Das Buch hab ich eh nicht verstanden... Ich galube das ist ein Buch bei dem man nicht zusätzlich mit 25 Musik hören solle^^ Als wir dann endlich aus der Bibliothek raus sind, sind wir zum Luna Park gegangen. Das ist ein Jahrmarkt mit so um die sechs Ständen... Arsch klein und es gab nur eine Aktion, die ich gut and und auch gemacht habe... (3 Euro pro Fahrt... ) Da war so nen blöder Rumäne der mich voll angemacht hat. Das hat mich voll angenervt!!!!!!!!!!!!! Danach sind wir dann nach Hause und haben Galettes gegessen udn danach das wandelne Schloss geguckt... Gar nicht sooo schlecht... Besser als dieser komische Monsterfilm neulich im Kino! Joa un dim Bett war ich dann um 22.10 Uhr.
22.10.06 11:20


20.10.2006

Heute Morgen bin ich um 6.30Uhr aufgestanden und habe gefrühstückt. In der Schule hatten wir dann als erstes Französisch... Und das komische war... Ich habe wirklich echt mal ganz richtig aufgepasst.... Das war sonst bestimmt immer Ronjas Einfluss der mich davon abgehalten hat (nich wahr ronja *gg*) Aber dafür habe ich mich in der Englischstunde danach dann zu Tode gelangweilt und war voll genervt von der Lehrerin!!! Joa und dann hatten wir Spanisch und ich habe in einem Satz echt alle drei Sprachen gemischt.... Das war vielleicht ätzend.... !!! Das war ein Französisch deutscher englischer Spanischsatz!!! *gg* Voll peinlich! Nach Spanisch wurde mir dann gesagt, dass ich zum Direktor gehen soll... Ich war voll geschockt, aber bin natürlich mitgegangen. Letztendlich war das denn nur wieder wegen dem Grundschulunterricht... *puh* (is ja nicht so, dass ich was angestellt hätte... aber wer weiss das schon...??!) Danach sind wir dann erst mal Essen gegangen... Es gab Kartoffeln, Fisch und Pampelmuse Um 12 Uhr haben wir uns dann mit unserer Deutschlehrerin getroffen um ihr zu erzählen, ob wir den Austausch sinnvol finden oder peng.... War irgendwie unspannend!!!! Danach sindw ir dann in den CDI gegangen un dhaben gechattet... War voll cool! Danach hatten wir dann Spanisch und ich musste die Arbeit mitschreiben UND ich habe echt die dümmsten kleinigkeitsfehler gemacht!!!! Das ging ja so gar nicht!!! Naja aber nu is zu spät! Joa und in Chemie hat sie ne Arbeit für den 10.11. angekündigt... Ist ja auch nicht so, dass wir da schon Englisch schreiben UND das das mein letzter Schultag ist... NEEEEE !!! Danach hatten wir dann Abschiedsessen von Lara und Anna... Die Crêpes waren zwar echt unlecker, aber das war trotzdem irgendwie gut! Zu Hause gab es dann um 19.30 Uhr Nudeln und Joghurt. Das war echt lecker, aber ich war ja schon so satt von Laras Essen Joa und von 21 Uhr bis 23 Uhr habe ich dann gechattet, da die Eltern ned zu Hause waren!!! *freu* Im Bett war ich dann auch erst um 23.50 Uhr!  
22.10.06 11:04


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung