Startseite
  Über...
  Archiv
  Stundenplan
  Denk an....
  Die Leute
  Die Schule
  Das Essen
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Lara's Blog
   Meghann's Blog
   Daniel's Blog
   Ronja's Blog



http://myblog.de/caddy19

Gratis bloggen bei
myblog.de





19.10.2006

Heute Morgen bin ich mak wieder (wer hätte es gedacht) um 6.30 Uhr aufgestanden um frühstücken zu gehen. Ich habe die Maronenmarmelade probiert und festgestalt, dass die ganz lecker ist In der Schule hatten wir dann zwei Stunden Französisch in denen wir Geschichte geschrieben haben. Da wir deutschen das nicht mitschreiben konnten, durften wir in der zweiten Stunde in den CDI. Dort waren allerdings alle PC's besetzt... Danach hatten wir dann mit dem Spanschassistenten Englisch. Er hat mit uns Zungenbrecher gemacht. War besser als normaler langweiliger Unterricht... Danach sind wir dann wieder chatten gegangen... Wie eigentlich jeden Tag! Um 11.40 Uhr gab es dann Nudeln und Hacksteak und Joghurt. Danach mussten wir dann denen, die an dem Austausch im nächten Jahr interessiert sind, erzählen wie wir es so finden und ob wir denken, dass es uns etwas gebracht hat... War nicht so schlimm, aber nervig... Die Spanischstunde war irgendwie nicht so toll und ich glaube auch nicht wirklich, das sich in der Arbeit morgen etwas halbwegs richtiges zu Stande bringen werde... In Deutsch haben Lara und Sabrina dann das Referat über Hamburg gehalten. Das war ganz gut glaub ich^^ Und danach musste ich mal wieder feststellen, wie "gern" ich unsere Deutschlehrerin doch mag...  Joa und in TPE waren wir dann wieder im CDI und in der zweiten Stunde habe ich mit den Franzosen die Bravo gelesen... War ganz lustig Die haben bei zwei Seiten ganz schön komisch geguckt^^ (ihr wisst schon welche ich meine glaub ich^^ !!!) Essen gab es zu Hause dann um 19 Uhr. Es gab Artischocken mit Brot und Milchreisjoghurt... Ganz lecker^^ Danach konnte ich nicht an den PC habe mich gelangweilt un dbin um 21.50 Uhr ins Bett gegangen. Ach ja und gaaaaanz wichtig noch!!! Ich habe mit Raissa telefoniert!!!
21.10.06 19:53


18.10.2006

Hey also heute Morgen näh???! Da bin ich doch tatsächlich um 6.29 Uhr aufgestanden *fg* Dann habe ich gefrühstückt und meine Schwimmsachen gepackt... Und dieses mal auch wirklich ALLE !!!! Die Doppelstunde Französisch war mal wieder so öde, dass ich angefangen habe meinen Bericht über den Austausch vorzuschreiben. Damit war ich dann auch die beiden Französischstunden beschäftigt... Joa un din Geschichte habe ich dann weitergeschrieben!!! Und am Ende Wörter gezählt... 2054... Sind das vier Seiten am PC??? Hat da jemand Ahnung von euch??? Ich könnte auch einfach jemanden Fragen der davon unter Garantie Ahnung hat, aber man muss ja nicht immer die gleichen nerven, oder was meint ihr so??! *g* In dem Bericht fehlen aber noch die Ferien und der Abreisetag... Das heisst es werden noch ein paar Worte dazukommen! Zum Mittag gab es dann in Knoblauch getränkte Bohnen (Chilibohnen nur in grün) und an der Menge ungefähr zwei Gabeln H¨hnchenfleisch.... War nicht lecker und ich war nicht satt!!! Danach hatten wir dann wieder schwimmen... Die haben schon wieder Schmetterlingsschwimmen gemacht!!! Ich finde das ober ätzend und habe einfach mal nicht so viel geschwommen^^ Als wir dann zu Hause waren, waren ein Paket und ein Brief für mich angekommen. Der Brief war von Ronja und als ich den gelesen habe musste ich gleich erst mal ne Runde heulen und das Paket (Toffiffee, Schokolade, Buch, Bravo, Mädchen) war von meinen Eltern! Voll cool. Danach sind wir dann einkaufen gefahren, weil ich ja am Wochenende kochen sollte... Wir haben alles bekommen nur bei der Sahne gab es Schwierigkeiten, weil sie nicht verstanden hat, was ich damit meinte... Wir haben 2.5 Stunden eingekauft und sind dann um 20 Uhr zum Sport gegangen. Das war voll cool und es hat Spass gemacht! Dann gab es Essen... Es gab Omlette.... Und natürlich Joghurt zum nachtisch!!! Im Bett war ich dann um 22.45 Uhr.

20.10.06 22:07


17.10.2006

Heute Morgen bin ich (gar nicht soooooooooooooooooo müde) um 6.30 Uhr aufgestanden und habe Müsli gefrühstückt! In der Schule hatten wir dann erst eine Freistunde und wir haben uns ganz viel mit Anna unterhalten. Irgendwie finde ich das schade, dass wir erst jetzt anfangen richtig miteinander zu komunizieren.... Sie fährt nämlich auch schon am Wochenende... GEnau wie Lara... Danach hatten wir dann ECJS mit M. Ploquin. Ich muss ja echt mal sagen, da hat mir Ronja ja so richtig häftig gefehlt!!! Ich meine mit wem sollte ich denn mich unterhalten??? Genau, da gab es niemanden^^ Am Anfang der Stunde hat er sich erst mal beschwehrt, dass Ronja ihm nicht gesagt hat, dass ise schon fährt... War irgendwie lollig^^ Danach sind wir dann ins Kino gegangen und haben "Le grand Meaulnes" geguckt. Das war so ganz gut eigentlich und ich habe sogar etwas verstanden... Danach habe ich es dann leider nciht mehr geschafft Mitagessen zu essen und bin fast gestorben und habe zu HAuse erst mal nen Brot gegessen... In Englisch haben wir dann wieder diesen voll blöden Text besprochen und in Französisch haben die sich über den Film unterhlaten und ich habe mich zu Tode gelangweilt!!! Danach wollten wir eigentlich ind en CDI aber da der geschlossen war, ging das nicht und so sind wir zu E.LECLERC gegangen. Das ist ein Supermarkt... Dort haben wir dann Eis gegessen und ich habe ind er Apotheke Paracetamol gekauft... Zu Hause gab es dann um 19.45 Uhr Essen. Es gab überbackenen Fenchel mit Reis. War ganz okay... Also mein Lieblingsessen wird es nicht^^!!!!! Joa danach bin ich kurz an PC und um 21.45 Uhr ins Bett gegangen!
19.10.06 13:41


16.10.2006

Heute Morgen bin ich wie immer um 6.30 Uhr aufgestanden, habe gefrühstückt und danach meine Sportsachen gepackt. Danach bin ich in die Schule und hatte die erste Freistunde ohne Ronja. Letztendlich war das gar nicht so schlimm, weil Lara und Sabrina sind ja auch noch da!!! In Deutsch haben wir dann ein total laaaaaaaaaaaaaaaaaaangweiliges Interview gelesen, dass keiner richtig verstanden hat von den französischen Leuten^^  In Mathe haben wir dann die Arbeit wiederbekommen!!! Ich habe 10 von 20 Punkten. Das entspricht in Deutschland ner 4... Da ändert sich also schon mal gar nichts^^ Im CDI habe ich dann gechattet und danach sind wir Essen gegangen. Es gab Pommes, Fisch und Joghurt.... Danach hatten wir wieder Mathe... Wir haben Funktionen gemacht. Voll einfach!!! Ich mag Funktionen mittlerweile (nachdem ich endlos viele Nachhilfestunden damit verbracht habe^^) Joa in Sport sind wir immernoch in der Badminton Phase.... Das war wieder total lustig und ichhabe es sogar ohne Ronja überlebt!!! Und ichhabe festgestellt, dass ob Ronja da ist oder peng... Rot im Gesicht bin ich IMMER!!! In Englisch haben wir dann einen neuen Text angefangen. Der ist voll doof und ich habe keine Lust mehr auf den Englischunterricht hier!!! Nach der Schule wurden wir dann abgeholt, weil wir abends noch ins Theater sollten... Wir haben dann um 19.30 Uhr Abendbrot gegessen und sidn danach in ein total langweiliges Theaterstück gegangen... *nerv* Aber mit Anna war das total lustig!!! Joa und im Bett war ich dann erst um 23.30 Uhr ...
19.10.06 13:19


15.10.2006

Heute Morgen (Nacht) bin ich total oft aufgewacht und habe immer gedacht, dass ich ja soooo gerne mit Ronja tauschen würde. Aber das ist nun mal nicht machber und deshalb bleibe ich noch meine Wochen hier!!! Um 9 Uhr bin ich dann erst mal frühstücken gegangen. Und zwar nur eine Banane (nein Ronja nicht SO!!! ) Um 12 Uhr bin ich dann an den PC gegangen, habe gechattet und gebloggt... Danach bin ich dann Musik hören gegangen. Das war ja irgendwie langweilig, aber etwas anderes hatte ich halt nicht zu tun^^ Um 14 Uhr gab es dann Essen. Es gab Nudelsalat, Thunfischbrot, Käse und Weintrauben. Danach bin ich dann wieder nach oben gegangen und um 16 Uhr bin ich dann spazieren gegangen... Um 17 Uhr sind wir dann zu einer Mühle gefahren die ganz besonders ist, weil sie den Teil mit den Windflügeln drehen kann, sodass es egal ist von wo der WInd kommt. Nachdem wir da fertig waren sind wir noch in einen Park mit alten Ruinen gefahren. Das war total cool. Sowas mag ich irgendwie^^ Voll komisch^^ Um 18.45 Uhr waren wir dann wieder in Le Marillais und haben  gegessen. Es gab Suppe mit Pürée... Danach wusste ich mal wieder nicht, was ich machen sollte und habe mal wieder Musik gehört und bin um 21.15 Uhr ins Bett gegangen.  
19.10.06 13:01


14.10.2006

Heute Morgen bin ich um 9.15 Uhr aufgestanden und habe mit der ganzen Familie gefrühstückt. Um 10 Uhr habe ich mir dann ein Fahrrad geschnappt (ein anderes als sonst, weil Ghilian das hatte) und bin wie immer nach St. Florent gefahren. Das Fahrrad ist ja wohl derbst scheisse gewesen. Man konnte nicht einen Meter mit dem rollen und auch sonst war das voll scheisse zu fahren. Um 11Uhr war ich dann wieder zu Hause und habe bis um 12 Uhr gebloggt und mit Ronja gechattet, die sich ja morgen schon verpisst...  Um 13 Uhr gab es dann Linseneintopf. Der war ganz okay dafür das es Linsen waren^^ Zum Nachtisch gab es dann Käse und Früchte. Danach hat mich Gwénolène gefragt, ob ich mit ihr das Buffett für Meghanns Party heute Abend vorbereiten möchte un dich habe einfach mal ja gesagt... Wir haben um 14.30 Uhr angefangen und waren um 16.15 Uhr fertig. Wir haben Quiche und Kuchen und Brot gemacht. Ach und einen Nudelsalat mit Fisch... Der war irgendwie nicht sooo lecker! Als wir das denn fertig hatten, bin ich nach oben gegangen und habe Musik gehört. Gegen 18 Uhr bin ich dann wieder runter gegangen und wir haben die Spiesse vorbereitet. War so vom "Klima" her recht gut alles. Joa danach bin ich dann nach oben, hab mich das erste mal in Frankreich geschminkt (so mit allem von Maskara bis Kajal) und habe mich gefragt wie die wohl reagieren... Letztendlich hat dazu aber nur Eurielle gesagt, dass sie das schön findet. Der Rest hat es entweder ned gesehen oder sich gekonnt zurückgehalten... *g* Um 19.30 Uhr sind dann die ersten Gäste eingetrudelt und wir haben einen Film geguckt und gegessen und uns gelangweilt usw... Eben wie jede deutsche Party auch... Nur das ich auf deutschen Partys nicht schon um 23 Uhr ins Bett gehe, mit dem Gefühl noch nie so viel gegessen zu haben...
15.10.06 12:14


13.10.2006

Nachdem ich ja gestern so früh im Bett war, bin ich heute Morgen trotzdem total übermüdet gewesen! Nachdem ich auf der Waage dann gestorben bin, habe ich trotzdem noch gefrühstückt^^ In der Schule haben Ronja un dich uns dann die ganze Zeit über ihre Heimreise unterhalten und wie das wohl alles so wird, wenn sie da eintrudelt und Stundenlang auf ihr Gepäck warten muss... In Englisch haben wir voll die dummen Aufgaben gemacht... Die waren ja wohl vielleicht ober beschissen!!! Aber okay... Irgendwann war die Stunde dann auch zu Ende... *g* In Spanisch konnte ich dann leider nicht mal einen super einfachen Satz formulieren und habe mich total blamiert... Aber okay^^ Danach waren wir dann Abschiedsshopen und ich habe schon mal ein paar Sachen für zu Hause eingekauft... So nach dem Motto sind ja nur noch 29 Tage^^ *haha* Heute Mittag gab es dann Erbsen und Wurzeln mit gekochten Weizenkörnern... Und zum Nachtisch Quark. Danach haben wir noch einen Abschiedskuchen gegessen! Joa und dann sind wir in den CDI, aber da sind dann die PC's abgestürzt, also haben wir uns wieder über Ronja's Heimreise unterhalten... In der Spanischstunde hat sie dann eine Arbeit angekündigt... OMG!!! Aber ganz cool, irgnedwas bringst du du da schon zu Stande... Und wenn es nur ein Punkt am Ende gibt ^^ Joa und in Biologie haben wir dann wieder über Ernährung gesprochen. Heute ging es um lange und kurze Kohlenhydrate^^ Nach Biologie haben wir uns dann von Ronja verabschiedet und sie musste erst mal weinen... Voll sünde!!! Aber wenn sie erst mal zu Hause ist, is das eh alles ganz anders als sie jetzt vielleicht denkt! Joa zu Hause habe ich dann darauf gewartet, dass es endlich Essen gibt, weil ich nämlich wieder an den PC darf heute^^ Essen gab es dann um 19.15 Uhr. Es gab Spinatauflauf.. (alle die mich kennen...: GANZ GENAU SPINATAUFLAUF!!!!) Joa und von 20 Uhr bis 20.50 Uhr war ich dann am PC und habe nichts anderes gemacht als gechattet... Joa dann habe ich noch gelesen und bin um 22.30 Uhr ins Bett gegangen.
14.10.06 11:46


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung