Startseite
  Über...
  Archiv
  Stundenplan
  Denk an....
  Die Leute
  Die Schule
  Das Essen
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Lara's Blog
   Meghann's Blog
   Daniel's Blog
   Ronja's Blog



http://myblog.de/caddy19

Gratis bloggen bei
myblog.de





28.09.2006

Heute Nacht habe ich besser geschlafen als gestern... Ich habe mich auch nur einmal übergeben! Und ich werde es auch keinem erzählen, da ich in die Schule möchte... Also bin ich um 6.30 Uhr aufgestanden und habe wie immer gefrühstückt... Aber nicht so viel, da ich nicht viel Hunger hatte... In der Schule hatten wir dann erst mal Französisch... Das war wie immer viel zu schreiben und es ging wie in letzter Zeit immer um Chateaubriand... Joa nach der Französischstunde hatten wir dann Englisch und sie hat einen mündlichen Vokabeltest gemacht. Der war nicht wirklich schwer!! Also für uns nicht *g* Nach dem Vokabeltest haben wir dann noch den Text zu Ende besprochen und uns gelangweilt. Dann hatten wir Freistunden^^ Wir sind also wie immer in den CDI gegangen und haben Mails geschrieben, gebloggt oder gechattet... Zu essen gab es dann heute für mcih nur Fisch, weil ich den restlichen Krams von Meghanns Mutter nicht essen durfte... War nicht sooo lecker... nach dem essen sind wir dann shoppen gegangen und Ronja hat sich wieder Schokokekse gekauft^^ Find ich irgendwie lollig^^ Ja und nach dem shoppen sind wir dann mal wieder in den CDI gegangen... Wie immer halt. Naja als wir dann die Freistunden hinter uns hatten, hatten wir dann noch Deutsch. Wir haben den Test wiederbekommen... 8 von 10 Punkten^^ So bin ich halt. Joa und in TPE haben wir wie imma nichts gemacht... Ich versteh auch ehrlich gesagt den Sinn dieses Faches nicht so wirklich^^  Zu Hause gab es dann um 19.20 Uhr essen. Es gab Reis mit Bohnen und zum Nachtisch Kompott. Danach habe ich mit Luft gechattet und eine Mail an Jenny verfasst...*g* Danach musste ich Eurielle noch sagen, was es in Deutschland zum Frühstück gibt und dann bin ich um 22.30 Uhr ins Bett gegangen.
3.10.06 13:19


29.09.2006

Heute Morgen bin ich um 5.30 Uhr von der Klospülung geweckt worde... Die macht nämlich total viel Lärm, wenn unten jemand duschen geht. Das ist vielleicht ätzend. Eingeschlafen bin ich danach dann auch nicht mehr!!! *nerv* Aufgestanden bin ich aber trotzdem erst um 6.30 Uhr bin ja nicht verrückt und steh vorher auf^^ Gefrühstückt habe ich dann aber wie immer.... In der Dopperlstunde Französisch haben wir dann Romane verfasst und ich bin an Mathe gescheitert!!! Danachhatten wir dann Englisch, was genauso langweilig war wie die Spanischstunde darauf... Danach habe ich dann gechattet. War ganz funny so.. *g* Zum Essen gab es dann Cuscus mit Gemüse und Donuts... Das war auch lecker! Danach habe ich weitergechattet und hatte eine Stunde Spanisch. War nicht soo toll, weil ich nicht so viel verstanden habe...Ausserdem haben wir unseren Test wiederbekommen*g* JA so gar nicht irgendwie viele Fahler... neeeeeeeee... Danach hatten wir dann noch zwei Stunden Biologie und wir sollten unseren BMI ausrechnen und so was... Sehr aufbauend^^ (Gruss an Papa) Joa und zu Hause bin ich dann on gegangen und habe E-mails geschrieben... Um 20 Uhr gab es dann auch essen^^ Es gab heute Kartoffel-Käse-Auflauf... *nerv* War nicht soo lecker! Joa danachhab ich noch Sms geschrieben und bin um 22.15 Uhr schlafen gegangen.   
3.10.06 13:50


30.09.2006

Hey wisst ihr was??? Heute Nacht habe ich derbst gut geschlafen und voll cool geträumt!!! Echt... also als ich um 8.30 Uhr dann aufgewacht bin hatte ich richtig gute Laune, was hier eher selten vorkommt... *g* Ich habe dann erst noch nen bisschen Musik gehört und bin dann irgendwann gegen 8.45 Uhr runter frühstücken gegangen. Ich hab dann mal wieder Müsli gefrühstückt zusammen mit Ghilian. Nach dem Frühstück habe ich dann mein Zimmer gesaugt und das Badezimmer geputzt. Als ich das gemacht hatte, habe ich mir so überlegt, dass ich eigentlich mal Fahrrad fahren gehen könnte. Also bin ich nach unten gegangen und habe gefragt, ob ich Fahrrad fahren darf... Die haben zwar ziemlich blöd geguckt, aber es mir natürlich erlaubt. Also bin ich mit Musik erst mal 12 km Fahrrad gefahren^^ Ich glaube ich bin recht schnell gefahren... In St. Florent bin ich dann wieder umgedreht und zurück gefahren. Zu Hause war ich dann wieder um 11.15 Uhr und bin erst mal duschen gegangen^^ Wieso bloss??? Ich weiss das auch nicht so genau^^ Danach habe ich mich dann noch eine Weile gelangweilt, bis es um 13 Uhr dann Mittagessen gab. Es gab Kartoffelpüree mit ich weiss nicht so genau, was das war^^... Auf jeden Fall war es lecker! Zum Nachtisch gab es dann Käse, der war wie immer nicht soo lecker. Dann hat noch eine Freundin von Gwénolène angerufen und deshalb sind wir dann erst um 14.20 Uhr losgefahren nach St. Michel. Wir haben dann erst noch eingegkauft... Das war gut, weil ich mir dann neue Ohrhörer kaufen konnte... Die sind ja gestern kaputt gegangen Irgendwann um 16.30 Uhr sind wir dann in St. Michel angekommen. Das Haus ist schon ziemlich alt, aber trotzdem schön... So direkt am Strand und so... *träum* Nachdem dann alle Sachen ausgepackt waren, sind wir am Strand spazieren gegangen. Das war total schön... Würd ich gerne öfter machen. Nach dem Spaziergang sind wir dann zu Gwénolènes Bruder gegangen und haben gegrillt... Das war so auch ganz gutund ich konnte sogar ganz kurz an den PC... Joa und irgendwann um 23.30 Uhr waren wir dann zu Hause... Und wir sind auch alle gleich schlafen gegangen^^
3.10.06 15:14


01.10.2006

Na ihr alle ... Heute Nacht habe ich von meiner Heimrese geträumt. Da ist alles gut gelaufen. Das war ja schon mal schön... Aber als ich dann so todmüde zu Hause ankam, waren da so viele Leute, dass ich lieber wieder gegangen wäre^^ Aber naja ist halt nen Traum... Aufgestanden bin ich dann um 9.30 Uhr und habe Müsli zusammen mit Ghilian gefrühstückt... War gan zokay soweit. Wir haben uns sogar unterhalten. Danach habe ich dann einen Brief geschrieben. Danach habe ich mich dann gelangweilt und habe mich am Strand auf eine Mauer gesetzt. Dort habe ich dann Sms geschrieben und solche sachen... Um 12.15 Uhr bin ich dann zurück gegangen, weil ich dachte es könnte ja vielleicht Mittagessen geben, aber das war dann doch nicht der Fall... Mittag gab es erst um 13.20 Uhr. Es gab Erbsen und Wurzeln mit Fleisch und zum Nachtisch Joghurt. Um 14 Uhr sind wir dann nach St. Nazaire gefahren und haben ein Schiffmuseum besucht. War eigentlich soweit ganz cool^^ Man durfte aber keine Fotos machen!!! Voll so dämlich^^ Naja um 16.15 Uhr waren wir dort dann fertig und sind zurück zum Ferienhaus gefahren, haben Kekse gegessen und die Sachen gepackt. Um 17.45 Uhr sind wir dann nach Le Marillais zurück gefahren. Um 20 Uhr gab es dann Essen. Ich habe eine Wurst, Brot und Kompott gegessen. *g* Danach habe ich bis 21.40 Uhr noch gechattet und bin dann um 22.30 uhr ins Bett gegangen. lol

 

4.10.06 16:44


02.10.2006

Heute Morgen bin ich wie jeden Montag um 6.30 Uhr aufgestanden, habe meine Sportsachen gepackt und bin dann Müsli frühstücken gegangen. Cool wa??! In der ersten Stunde haben Ronja und ich uns dann über das Wochenende unterhalten. Es war ganz lustig... Danach sind wir dann auf unsere Freunde gekommen und haben uns über die unterhalten *g* In Deutsch haben wir uns dann wie immer zu Tode gelangweilt und diese blöde Deutschtante hat uns an unser Referat erinnert, womit noch keiner angefangen hat.. Also in Deutschland wüsste ich ja, dass die Note davon mit in eine gesamtnote einfliessen würde... Da würde ich sicherlich auch etwas mehr anreiz haben das Referat zu machen, aber so.... Irgendwie fehlt da der Anreiz!!! Die Mathearbeit wurde dann zum Glück auf die nächste Woche verschoben, sodass ich erst übernächte Woche meine 3 Punkte wiederbekomme. Das ist doch schon mal schön^^ Also haben wir in Mathe noch Übungen gemacht. War irgendwie doof! Dann bin ich in den CDI gegangen und habe mit all denen gechattet, die heute und morgen frei haben, während ich hier in der Schule sitze!!! Zum Mittag gab es dann gekochte Weizenkörner, Bohnen und Windbeutel. Das war soweit okay... Hat eigentlich alles nach nichts geschmeckt Dann hatten wir wieder Mathe bzw Informatik und ich habe mal wieder gar nichts gecheckt!!!! Ich bin da fast abgedreht... Aber passt... Joa und in Sport habe ich fast keinen Ball bekommen, konnte mich ned konzentrieren und ich weiss nicht warum! Das ist ja vielleicht ätzend gewesen!!! Heute habe ich ziemlich viele Sms geschrieben, aber was solls... Die sind nicht so teuer wie telefonieren!!! Joa und Englisch hatten wir dann ja auch noch. Das war wie immer langweilig, aber ich weiss jetzt schon, dass ich in der Arbeit trotzdem abkacke!!! Naja aber nach Englisch hatten wir dann Schluss und ich habe im Bus meine Busfahrkarte bekommen mit Passfoto... OmG!!! Zu Hause haben wir dann um 20 Uhr Suppe mit Brot und Joghurt gegessen. Danach war ich dann noch bis um 21.30 Uhr am PC. Das fanden die gar nicht so gut!!! Dann bin ich halt nach oben und um 22 Uhr ins Bett gegangen.
5.10.06 12:31


03.10.2006

heute Morgen wurde ich wieder um 6.30 Uhr geweckt und dabei hatte ich gerade sooo schön geschlafen!!! Das war ja so doof^^ Aber letztendlich bin ich daoch aufgestanden und habe Müsli gefrühstückt... Danach, also in der Schule , haben wir uns in der Freistunde das erste Mal Kakao gekauft. Der war total lecker aber ich glaube, dass das nicht sooo das besste für mich ist^^ Ja und ich habe Mathe versucht zu machen, aber nach 5 Minuten dann doch wieder aufgegeben. In ECJS habe ich dann überhaupt nicht aufgepasst und er hat mich total oft drangenommen... Da ich aber nicht viel verstanden habe, konnte ich leider nicht antworten und er meinte ich solle doch wieder schlafen gehen... So ein Scheiss^^ Aber nu is zu spät In Histoire/Géo. haben wir dann Bilder besprochen... Die ganze Stunde lang... Wie ätzend!!! Aber danach mussten wir dann ins Amphitheater um uns irgendeine Rede anzuhören, von der ich leider auch nur die Hälfte verstanden habe... Schade aber auch^^ Um 12 Uhr gab es dann Kartoffelpürée, Rote Beete und Joghurt. ar okay soweit. Und nach dem Essen sind wir dann wieder in den CDI gegangen und haben gechattet und gebloggt. In Französisch haben die dann wieder massenweise Text produziert und ich habe mich mit Ronja per Zettelpost unterhalten. Danach bin ich dann in den CDI und Ronja zu ihrem Extraenglisch gegangen. ICh habe mich mit Daniel und Dennis unterhalten. Dabei ist allerdings nur Müll rausgekommen und ich habe mich mit jemandem gestritten und das hat mich genervt, weil mich jemand enttäuscht hat. Wer von dem Chat weiß, weiß auch wen ich jetzt meine. Das ist dann als Ronja gekommen alles noch schlimmer geworden und wir haben uns auch noch nicht wieder vertragen...!! Zu Hause habe ich dann mit Ulrike telefoniert und Nudeln mit Lachs gegessen, was ziemlich nicht lecker war. ^^ Danach habe ich dann erst mal telefoniert. Mit Dennis und dabei habe ich die Zeit vergessen und wir haben total lange telefoniert... 84 Minuten! Naja dann explodiert die Rchnung halt. Das passt dann auch irgendwie! Im Bett war ich dann um 22 Uhr.
5.10.06 12:47


04.10.2006

ALso wenn ich euch erzählen würde, dass ich gut geschlafen habe, dann wäre das gelogen! Und da ich ja nicht lügen darf/möchte, sage ich auch nicht, dass ich gut geschlafen habe. Aber das passt schon alles irgendwie. Um 6.30 Uhr bin ich dann aufgestanden und habe nur ganz wenig gefrühstückt, weil ich keinen Hunger hatte... Irgendwie war das komisch, dass ich keinen Hunger hatte aber naja... Soll vorkommen. In Französisch habe ich dann Briefbuch geschrieben und mich per Zettel mit Ronja über gestern unterhalten. In der Pause sind wir dann zu dem Kakaoautomaten gegangen und Ronja hat sich Kakao gekauft. Das ist übrigens noch öfter vorgekommen heute. In Geschichte haben wir dann Klassensprecher gewählt... Bzw die Frazosen haben gewählt... Wir durften nicht!!^^ Wär auch Schwachsinn gewesen eigentlich... Und ansonsten habe ich einen Brief an meine Oma geschrieben. Sie freut sioch immer so, wenn sie von mir Post bekommt^^ Zum Mitag gab es Kartoffeln, Gemüse und Joghurt. Das war irgendwie alles nicht so lecker, aber das kommt auch mal mit vor. Danach sind wir dann schwimmen gegangen. Das war vielleicht anstrengend!!! So einschwimmen... Mal eben 8 Bahnen kraueln...  Sterben.... So ging das auch die ganze Zeit weiter und ich bin da echt fast abgekackt. Wenn ich dann dran denke, dass ich mit Gwénolène heute Abend noch zum Aerobic gehe, wird mir ganz schlecht^^ Nach der Schwimmhalle mussten wir erst mal auf ihre Mama warten, weil die das mit dem einkaufen nicht so schnell hinbekommen hat, wie sie sich das vorgestellt hatte (kennst du ja mama, näh??!) Zu Hause habe ich dann kurz E-mails gelesen und geschrieben und bin danach nach oben gegangen und habe mich gelangweilt!!! Um 20 Uhr sind wir dann zum Sport gegangen und das war nicht anders als in Deutschland auch!!!  Total anstrengend und danach war ich echt tot, habe noch kurz Suppe und Joghurt gegessen, bin duschen gegangen und danach ins Bett gefallen... Ach ja... vorher habe ich aber noch Sms geschrieben...
5.10.06 12:57


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung