Startseite
  Über...
  Archiv
  Stundenplan
  Denk an....
  Die Leute
  Die Schule
  Das Essen
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Lara's Blog
   Meghann's Blog
   Daniel's Blog
   Ronja's Blog



http://myblog.de/caddy19

Gratis bloggen bei
myblog.de





23.10.2006

Heute Morgen bin ich dann wieder um 6.30 Uhr aufgestanden, habe gefrühstückt und meine Sportsachen, die Gwénolène noch auf die letzte Sekunde gestern Abend gewaschen hat, gepackt. Meghann hat heute Morgen verschlafen und wurde dann später mit Auto zur Schule gefahren... Ich bin aber ganz normal mit Bus gefahren. Was sol lich auch noch ne Stunde zu HAuse, wenn ich mich auch mit Sabrina ( ohne Lara) unterhalten kann... ?!? Irgendwie war das so voll komisch... Überall da wo sonst die anderen deutschen standen, war heute gar keiner.... Voll ungewohnt! Auch wenn wir nicht so viel mit denen gemacht haben, aber gesehen hat man sich ja trotzdem irgendwann irgendwo mal... Das fehlt hier jetzt schon irgendwie!! Naja in Deutsch mussten wir beide dann vorlesen. Gaaaaaaaanz langsam und ganaaanz laut^^ Naja Mme Le Blanc halt...!! Die Frau ist eh ein bisschen komisch! Mathe danach war auch irgendwie nicht sonderlich spannend... Sie hat die ganze Zeit Texte über Graphen und Funktionen an die Tafel geschrieben udn wir haben einfach nur stur abgeschrieben ohne den Inhalt uach nur ansatzweise verstehen zu wollen Dann sind wir in den CDI gegangen un dichhabe mit Lennart und Katharina gechattet! War voll cool so! Um 11.45 Uhr sind wir dann essen gegangen. Es gab Eier, Kartoffelecken ( ober lecker (gruss an Ronja )), Fisch und Joghurt. Irgendwie habe ich heute gar nicht so viel gegessen wie in den letzten Wochen immer^^ Komisch, komisch Dann hatten wir wieder Mathe, wo es darum ging, Graphen zu zeichnen, was ich nicht so sonderlich schwer finde.... Also war die Stunde auch ziemlich schnell rum!!!! In Sport haben wir heute die ganze Zeit Doppel gegen Doppel gespielt^^ Das war so ganz lustig für mich... für Sabrina eher nicht, weil sie die ganze Zeit von einer Ecke in die andere gelaufen ist, weil Jasmin zu faul war sich zu bewegen... Zu Hause bin ich dann das erste Mal vor dem Abendessen an den PC gegangen, weil ich dachte, dass das mit dem Essen sich noch inauszieht... War am Ende auch so und ich konnte 70 Minuten mit Dennis chatten... Um 20 Uhr gab es dann Essen. Es gab Nudeln mit einem Stück Fleisch und zum Nachtisch Joghurt.  Gwénolène hat mir erzählt, dass ich in St. Michel vielleicht einmal bei ihrem Bruder an den PC kann... Wär ja nicht schlecht, wenn das echt klappen würde!!! Im Bett war ich dann so gegen 21.30 Uhr
24.10.06 15:36
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


melui / Website (26.10.06 10:17)
Was genau ist Doppel gegen Doppel??? Wenn Doppel zwei gegen zwei ist, ist das dann vier gegen vier?!
Naja hdgdl

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung