Startseite
  Über...
  Archiv
  Stundenplan
  Denk an....
  Die Leute
  Die Schule
  Das Essen
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   Lara's Blog
   Meghann's Blog
   Daniel's Blog
   Ronja's Blog



http://myblog.de/caddy19

Gratis bloggen bei
myblog.de





09.11.2006

Heute Morgen bin ich aufgewacht und mein erster Gedanke war "nur noch zwei Tage in Frankreich"! Das war ja schon nen Grund aufzustehen und dann aus zwei Tagen nur noch einen zu machen!! *gg* Nach dem Frühstück habe ich dann die ganzen Bücher eingepackt. Das waren aber so viele, dass die nicht in meinen Rucksack gepasst haben sodass ich eine Extratasche dafür brauchte... Naja in der Schule habe ich die Bücher dann abgegeben und wir (ich schreibe immernoch wir... wie ätzend^^ kann mich halt ned dran gewöhnen^^) hatten Französisch. In Französisch habe ich mich dann so gelangweilt, dass ich meine zweite Version von meinem Bericht des Austausches vervollständigt habe. Als ich das fertig hatte, war auch schon die Hälfte der zweiten Stunde rum und ich habe den Rest der Zeit noch zugehört. In Englisch haben wir dann über MArtin Luther gesprochen. Jetzt weiss dann auch dumm Jasmin was der so tolles gemacht hat und warum man den kennen sollte^^ Das war so eigentlich ganz interessant fand ich. Besser als nen neuen Text anzufangen oder Grammatik die eh schon jeder kann oder so... Dann hatte ich keinen Unterricht mehr und bin in den CDI gegangen. Dort habe ich gebloggt und E-mails geschrieben. Gechattet habe ich auch ein bisschen, allerdings nicht lange da ich danach essen gehen wollte. Es gab Cuscus, Wurzeln und Apfel in Vanillepudding War alles ganz lecker eigentlich... Der Cuscus trocken wie immer, die Wurzeln wie Wurzeln und naja Vanillepudding kennt ja nu auch jeder (hoff ich jdfl^^ sonst müsst ihr euch beschweren!) Danach bin ich noch bis um 14 Uhr im CDI gewesen und habe was weiss ich was langweiliges gemacht und danach hatte ich dann Spanisch. Ich hatte die AUfgaben, die wir über die Ferien aufhatten ja auch gemacht und die waren sogar zur Hälfte richtig *freu* Das fand ich ja wohl mal so richtig cool!!! In Deutsch hat sie sich wohl überlegt, dass sie mich nocheinmal ärgern will, denn sie hat den eine sauschwere Aufgabe gegeben und mir dann gesagt, dass ich rumgehen und denen helfen soll, während sie faul rumsitzt und mir dabei zuguckt.... (als ob ich je Lehrerin werden wollte... *nerv*) Danach hat sie mich dann einen Text von deutsch auf französisch übersetzen lassen mit Vokabelinhalt wie Praktikum, einstellen, bewerben, Unternehmen, Wert auf etwas legen, etc... Joa bei jedem dritten Wort habe ich dann gefragt was das heisst, da wir im Französischunterricht in Deutschland Vokabeln lernen, die man später auch mal braucht!!!!! Und nicht so nen Müll wie sie da fabriziert!!!!  TPE war dann auch sehr lustig... ICh konnte an Pc und habe zusätzlich sehr viel gelacht zusammen mit Noémie, Thomas und auch mit Jimmy... Zu Hause gab es dann Nudeln mit Käse und Wurst und zum Nachtisch Tiramisu Danach bin ich dann mein vorläufiges Handgepäck und meinen Koffer wiegen gegangen... Hg: 9kg K:12kg (war beides noch nicht zu Ende gepackt^^) Also habe ich ganz viel aus meinem Handgepäck in meinen Koffer gepackt sodass er danach 15kg wog. Aber es ist ja noch lange nicht alles drin... Auf 20kg komm ich sicher ohne Probleme!!!  (Also der Koffer näh.. Nicht ich^^ da muss noch gaaaaaaaaaaanz viel drauf damit man auf mein Gewicht kommt *grml*) Von ich glaub 20 Uhr bis um 21.15 Uhr war ich dann am Pc und habe mit viel zu vielen Leuten gechattet. Ich war völlig überfordert! Danach haben mich Gwénolène und Yannick dann gefragt was ich über meinen Aufenthalt denke und ich war überhaupt nicht darauf vorbereitet und wusste nicht was ich sagen sollte... Mit den beiden habe ich dann noch bis 21.45 Uhr geredet und bin danach um 22.30 Uhr im Bett gewesen.
10.11.06 12:56
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung